Die Zukunft wird lauter – Fluglärm in 5 Jahren

Beim Umwelthaus im Internet enthält die Eingangsseite für Fluglärmkonturen eine Karte, auf der die Lärmgebiete weiter als bisher über Hanau hinaus nach Osten reichen. Die Karte ist nicht näher beschrieben. Wenn man nachfragt bzw. tiefer in Konturen einsteigt: dies sind die zu erwartenden, berechneten Lärmkonturen für das Jahr 2020, wenn sich die Zahl der Flugbewegungen in Frankfurt mit dem Ausbau des Flughafens fast verdoppelt hat.

Hier die Karte mit den derzeitigen berechneten Lärmmittelwerten (2014), Werte zwischen 50 und 55 dB:

Lärmkonturen2014Hier die entsprechende Karte für das Jahr 2020, Werte zwischen 50 und 55 dB bzw. 55 bis 60 dB:Lärmkonturen2020

Das waren Mittelwerte zwar für alle Betriebsrichtungen. Bei Ostwind gibt es im Kinzigtal praktisch keinen Fluglärm. Bei Westwind geht der gesamte Anflug über unsere Gegend. Die Karte der Mittelwerte nur für die sog. Betriebsrichtung West für 2020 zeigt Werte bis 65 dB.
Lärmkonturen2020BetriebWest

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Trackback / Pingback

  1. Lärmobergrenzen für Fraport – heute verkündet | IG Fluglärm Hanau-Kinzigtal e.V.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*