Allgemein

Höher fliegen – wirklich schon vorbei !

Egal ob wirklich im schrägen Winkel (entsprechendem Gleitstrahl) oder in schrittweisen Abschnitten, entscheidend für die Lärmbelästigung im Kinzigtal ist die Vermeidung vom sog. “Tieflug”, also Flughöhen unter 1500 Meter (5000 Fuß). Dieser Tieflug wird dann […]

Deutsche Flugsicherung

Weg von 5-Uhr-Fluglärm

Kommentar eines Lesers der IGF-Homepage. Ich habe die Tage gelesen, dass der Frankfurter Flughafen nur auf ca. 15% Auslastung fährt und dass man so schnell die 100% nicht wieder sieht.Meine Frage, warum nutzt man immer […]

Bürgerinitiativen

Ryanair die Betriebserlaubnis entziehen ??

Ryanair ignoriert weiterhin das Flugverbot nach 23 Uhr. Diese Firma scheren die deutschen Gesetzte anscheinend nicht. Die Reaktion der Aufsicht ist allerdings auch sehr zögerlich. Der Schutz der Bevölkerung im Rhein-Main-Gebiet scheint hintenan zu stehen. […]

Bürgerinitiativen

Kommunen und Bürgerinitiativen gegen Fluglärm

Am 14.09.2017 trafen sich Vertreter des Main-Kinzig-Kreise, der Kommunen und Bürgerinitiativen, um die Ergebnisse und Erwartungen zur Fluglärmkommission Frankurt zu erörtern. Für die Bürgerinitiative Bayerische Untermain war Herr Dr. Hackenberg zu Gast. Hier ein Zeitungsbericht […]

Bürgerinitiativen

Vorbild Paris

Stellungnahme zur Machbarkeitsstudie der DFS zur Einführung des Point Merge Systems in Frankfurt Die von der DFS in der 241. Sitzung der Fluglärmkommission vorgelegte Machbarkeitsstudie zur Einführung des Point Merge Systems in Frankfurt hinterlässt den […]

Bürgerinitiativen

DFS verhindert Lärmreduzierung beim Anflug

Abbildung aus: BDL Forum „Lärmschutz Luftverkehr“, Berlin 05. März 2013, Condor Flugdienst GmbH – FRA HI/F, Autor: Cpt. Frank Lumnitzer, Condor Flugdienst Stellungnahme zur Absage des “Point Merge” von Seiten der DFS 19.06.2017 von Albert […]